Aktuelle Stellenausschreibungen

Kontakt

Verstegen, Gerd
Rathausmarkt 1
41747 Viersen
Tel.: 02162 101 114
E-Mail senden
Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 - 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Stadtverwaltung Viersen als Arbeitgeber

Zur Erfüllung ihrer vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben benötigt die Stadtverwaltung Viersen qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Derzeit sind hier rund 1.100 Menschen in unterschiedlichen Berufsgruppen beschäftigt.

Außerdem bietet die Stadt Viersen regelmäßig Ausbildungsplätze in verschiedenen Ausbildungsberufen an. Ausbildungsplatzangebote und Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie >>>hier.

Als soziale und familienfreundliche Arbeitgeberin ist die Stadtverwaltung bestrebt, die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche ihrer Mitarbeitenden mit den Anforderungen des Berufsalltags in Einklang zu bringen.

Außerdem bietet eine Beschäftigung bei der Stadt Viersen folgende Vorteile:

  • Konjunkturunabhängiger und krisensicherer Arbeitsplatz entweder in einem Beschäftigungsverhältnis auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) oder – bei Vorliegen der Voraussetzungen – in einem Beamtenverhältnis
  • Flexible Arbeitszeit- und variable Teilzeitmodelle
  • Home-Office-Regelungen bei dafür geeigneten Tätigkeiten
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte
  • Jahressonderzahlung für Tarifbeschäftigte
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Qualifizierungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub (bei 5-Tage-Woche)

Wenn Sie sich für eine Beschäftigung bei der Stadt Viersen interessieren, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal einzureichen. Den Button „Online Bewerbung" finden Sie am Ende der Stellenausschreibung.

Sollten Sie hierzu keine Gelegenheit haben, können Sie schriftliche Bewerbungsunterlagen auch an die Adresse senden.

Stadt Viersen
Fachbereich Hauptverwaltung - Personalangelegenheiten -
Rathausmarkt 1
41747 Viersen

Bitte fügen Sie in diesem Fall nur Kopien Ihrer Unterlagen bei. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen passenden, an Sie adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Wichtige Hinweise zum Auswahlverfahren

Anhand der eingereichten Bewerbungsunterlagen wird überprüft, ob Ihre Bewerbung das Anforderungsprofil der Stelle erfüllt. Wenn Sie entsprechende Nachweise nicht beifügen, kann die Bewerbung eventuell im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt werden.

Folgende Unterlagen sollten mit der Online-Bewerbung hochgeladen bzw. beigefügt werden:

  • Bewerbungsschreiben (bei postalischer Bewerbung mit Angabe der ausgeschriebenen Stelle)
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse bisheriger Arbeitgeber
  • Weitere Qualifikationsnachweise wenn vorhanden
  • Ggfs. Anerkennung von im Ausland erworbener Qualifikation durch deutsche Institution/en
  • Ggfs. weitere, im jeweiligen Ausschreibungstext geforderte Nachweise

Gerne ein Bewerbungsfoto

Online-Bewerberportal:

 

nach oben