Deine Chance zum Neuanfang!

#Viersenbluehtauf

#Viersenbluehtauf - Motiv 1 - shopping


Jetzt ist Schluss mit der Shoppingdiät. Lieblingsläden – ich komme!

Felice Fauth, 22, aus Süchteln zählt Shoppen zu ihren bevorzugten Tätigkeiten.  

 

Frau Fauth, wie haben Sie den Lockdown überstanden? Alle Einkaufsaktivitäten zum großen A verlagert?
Ich habe viel Sport gemacht: Workouts online und Joggen draußen. Was das Shopping angeht – online einzukaufen ist überhaupt kein Ersatz. Das hat dazu geführt, dass ich tatsächlich wenig geshoppt habe.

Dann haben Sie ja richtig Geld gespart. Und das hauen Sie jetzt auf den Kopf?
Ein perfekter Shoppingtag ist viel mehr als Geld ausgeben. Bei mir ist es ein Mutter-Tochter-Tag oder ein Tag mit Freundinnen. Er beginnt mit einem großen Milchcafé und Klönen in einem der Cafés, dann bummelt man durch die Stadt, stöbert in den Lieblingsläden und trifft immer Leute, die man kennt.

Was sind denn Ihre bevorzugten Läden in Viersen?
Man hat in Viersen echt eine große Auswahl, aber für Mode empfehle ich das Engel & Helden. Richtig nett ist auch das Argentum, die verkaufen tollen Silber-, Stahl- und Stein-Schmuck. Und zwischendurch muss es ein Eis von der Eismanufaktur Delikat sein. Die haben Sorten wie „Gorgonzola Mango Maracuja‘ im Angebot“, die kriegen Sie wirklich nur in Viersen.

 

> Zurück zu #Viersenbluehtauf

 



SponsorenleisteDie Kampagne #Viersenbluehtauf wurde möglich durch die Unterstützung unserer Sponsoren


 

 

Kontakt

Backhausen, Mareike
Bahnhofstr. 23-29
41747 Viersen
Tel.: 02162 101 272
E-Mail senden
Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

nach oben