'Dienstags bei Morrie'

Szenische Lesung der Volksbühne Viersen

Originaltext von Mitch Albom. Karte 12 Euro

Originaltext von Mitch Albom. Regie führt Barbara Sahl-Viergutz, assistiert von Waltraud Reimelt.
Zum Inhalt: Eines Nachts sieht der erfolgreiche Sportjournalist Mitch Albom zufällig seinen ehemaligen Soziologieprofessor Morrie Schwartz im Fernsehen. Dort erfährt er, dass Morrie an ALS erkrankt ist und sterben wird. Betroffen stattet Mitch seinem "Coach" einen Krankenbesuch ab. Was als einmaliger Besuch geplant ist, entwickelt sich zu einem Seminar über die wichtigen Fragen des Lebens, des Seins und des Sterbens.
Der Erzähler wird von Simon Lomott gesprochen, den Professor spielt Stefan Holzapfel, den Sportjournalisten Jan Viergutz.

Karten-Vorverkauf:
Der Kartenvorverkauf (Karte 12 Euro) ist am Samstag, 23.Oktober, 11 bis 14 Uhr in den Räumen an der Lange Straße 25.  Es wird gebeten, zu diesem Termin eine Maske zu tragen. Karten sind auch bei allen Mitgliedern zu erhalten. Das Restkartenkontingent für die Vorstellungen wird anschließend im DülkenBüro, Lange Straße 32, verkauft.

Weitere Aufführungstermine:

Sa, 20.11.2021, 16 Uhr
Sa, 20:11.2021, 20 Uhr
Do, 25.11.2021, 20 Uhr
Fr, 26.11.2021, 20 Uhr
Sa, 27.11.2021, 20 Uhr

Es gilt die 2G-Regel. Die Volksbühne weist darauf hin, dass zu ihren Aufführungen Impfnachweis und Personalausweis mitzubringen sind.

 

Datum 25.11.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Spielstätte Lange Straße 25, 41751 Viersen
Typ Hobby & Freizeit, Theater
Zielgruppe Alle
Veranstalter Volksbühne Viersen 1868 e.V.
Tel.:02162/8908772
Don-Bosco-Weg 2b
41748 Viersen

nach oben