„Hibakusha weltweit“

Abschlussveranstaltung der Ausstellung mit Vortrag

Kostenlos. Präsentation in der Rotunde der 2. Etage, zu sehen während der regulären Öffnungszeiten der Stadtbibliothek.

Die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek zeigt die Ausstellung „Hibakusha weltweit“. Sie wurde vom Verein IPPNW konzipiert. Die Abkürzung steht für die englischsprachige Originalbezeichnung des Vereins „Internationale Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkriegs – Ärzt*innen in sozialer Verantwortung“. Die Schau thematisiert die Gefahren militärischer und ziviler Nutzung der Atomkraft. Das Datum 9. August markiert den 77. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf die japanische Stadt Nagasaki 1945. Am 6. August war drei Tage zuvor die Atombombe auf Hiroshima abgeworfen worden.

Am Samstag, 10. September, 11 bis 12 Uhr, führt Herbert Hochheimer vom IPPNW durch die Ausstellung.

Auf 32 Schautafeln und einer Weltkarte zeigt „Hibakusha weltweit“ die Zusammenhänge zwischen ziviler und militärischer Atomindustrie und klärt über die gesundheitlichen Gefahren von Radioaktivität auf. Neben den verheerenden Atombombenangriffen auf Hiroshima und Nagasaki dokumentiert die Schau zahlreiche Unglücke, Störfälle und Katastrophen, die durch die zivile Nutzung der Atomenergie passiert sind. Darunter auch solche, die es bis heute kaum in den Bereich der öffentlichen Wahrnehmung geschafft haben. Eine begleitende Auswahl von Büchern zum Thema, die ausgeliehen werden können, hat das Team der Stadtbibliothek zusammengestellt.

Die Ausstellung in der Rotunde der zweiten Etage ist während der regulären Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zugänglich: Dienstag 11 bis 18 Uhr, Mittwoch bis Freitag 11 bis 13:30 Uhr und 14:30 bis 18 Uhr sowie Samstag 10 bis 13:30 Uhr. Montag geschlossen.

Links:
Internetauftritt der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek Viersen
www.stadtbibliothek-viersen.de

IPPNW Mönchengladbach-Viersen
www.ippnw-moenchengladbach-viersen.de

Internationaler Versöhnungsbund
friedensdienst.de/organisation/internationaler-versoehnungsbund-ev

Datum 24.09.2022
Uhrzeit 11:00 Uhr
Veranstaltungsort Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek
Tel.:02162 101-511 (Kinderveranstaltungen: 02162 101-503)
E-Mail: anmeldung.stadtbibliothek@viersen.de
Rathausmarkt 1b
41747 Viersen
Rotunde, 2. Etage
Typ Information & Bildung
Zielgruppe Alle
Veranstalter Verein IPPNW („Internationale Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkriegs – Ärzt*innen in sozialer Verantwortung“)

nach oben