'Släpstick'

Nostalgievarieté und Musikclownerie

Wereldband: Willem van Baarsen, Rogier Bosman, Sanne van Delft, Jon Bittman, Ro Krauss. Eintritt 16 Euro

Mit ihrem Programm "Släpstick" macht die Wereldband dem Genre des Stummfilms Ehre. Seine unvergesslichen Vertreter wie Charlie Chaplin, die Marx Brothers oder Laurel und Hardy werden zum Leben erweckt. Dabei vereinen die fünf niederländischen Vollblutmusikerinnen und -musiker feinsinnig komödiantisches Spiel und virtuose Musikalität – auf über 100 Instrumenten. Mit einer außergewöhnlichen Gabe für Timing, dem richtigen Gespür für Exzentrik und einem Hauch von Melancholie bringt die Kompanie das Publikum zum Staunen.
Für ihre facettenreiche Show hat die Musiktheatergruppe den begehrten "Spirit of the Fringe Award" beim Internationalen Fringe Festival 2017 in Edinburgh gewonnen. Zuletzt wurde Släpstick mit dem Moerser ComedyArts-Price 2019 ausgezeichnet.

Infos

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms sowie Online-Tickets gibt es unter www.vierfalt-viersen.de.

Karten kann man auch im Vorverkauf beim Ticketing der Stadt Viersen, Heimbachstraße 12, 41747 Viersen, Telefon 02162–101-466/-468 (Dienstag bis Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr, Donnerstag zusätzlich von 14 bis 18 Uhr) oder per E-Mail unter kartenvorverkauf@viersen.de erwerben.

Die Veranstaltungen finden unter der dann gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW statt.

Über den Kultur-Newsletter kann man sich über bevorstehende Aktivitäten der Kulturabteilung informieren. Anmeldungen werden per E-Mail an kulturnews@viersen.de entgegengenommen.

Datum 30.11.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Festhalle Viersen
Hermann-Hülser-Platz 1
41747 Viersen
Typ Kulturveranstaltung, Tanz, Tanztheater, Theater
Zielgruppe Alle
Veranstalter Kulturabteilung der Stadt Viersen
Tel.:02162 101-466 und -468
E-Mail: kultur@viersen.de
Heimbachstr. 12
41747 Viersen

nach oben